für Tier
Austest-Verfahren


Folgende beiden Verfahren zum Austesten von Beschwerden, Ursachen und Therapie-Möglichkeiten stehen mir zur Verfügung:

Tensor
Mit dem Tensor oder Einhandrute wird die energetische Schwingung ausgetestet und ausgewertet.

Kinesiologie
Immer mehr Tierbesitzer erkennen frühzeitig die Anzeichen für eine Erkrankung und bemühen sich um Vorsorge statt Therapie. Die ganzheitliche Medizin rückt imehr in den Vordergrund – oft genug auch, weil die Besitzer selber positive Erfahrungen mit eigenen Erkrankungen gemacht haben.
Hier wird das Symptom nicht isoliert betrachtet, sondern das Tier als Ganzes mit seinen Haltungsbedingungen, seiner Nutzung und seiner Vorgeschichte behandelt.
Es wird eine ganzheitliche Diagnose und Therapie erforderlich, bei der optimal Tierarzt und alternativer Therapeut zusammenarbeiten sollten.

Die Kinesiologie bietet hier ein diagnostisches Werkzeug, um den Ursachen für eine sichtbare Problematik auf die Spur zu kommen. Ein guter Tierarzt nimmt zusätzlich zu seinen diagnostischen Methoden viele Dinge unterbewusst wahr und kann sie mit seinen Erfahrungen und seinem Wissen verknüpft zu einer komplexen Diagnose und einer entsprechend gezielten Behandlung verbinden.
Das Schwierige ist, diese unterbewusst wahrgenommenen Details benennen zu können.

Hier setzt der kinesiologische Muskeltest an, eine körpereigene Feedback-Methode, die es ermöglicht, körperliche Organ- sowie Energiezustände und Stressoren zu analysieren und mit einer Reihe von Korrekturmethoden wieder zu harmonisieren.

Mit dem kinesiologischen Muskeltest können körperliche sowie geistige und seelische Probleme erkannt, die Ursachen ermittelt und die geeignete Therapie-Methode festgestellt werden.
Es können ebenfalls Naturheilmittel oder Futtermittel ausgetestet werden.

Der Tierbesitzer fungiert als sogenannte Surrogat-Person, die als reines Werkzeug seinen Arm für den Muskeltest zur Verfügung stellt.
Der Therapeut speichert die Energie des Tieres, sowie alle Informationen, die während des Muskeltests auftreten.

Die kinesiologische Arbeit ersetzt keinen Tierarzt! In Zweifels- und Notfällen ist immer der Tierarzt hinzuzuziehen!


Um mir ein ganzheitliches Bild von Ihrem Tier zu machen, werde ich im Normalfall den kinesiologischen Muskeltest nach dem Anamnese-Gespräch ausführen und mit Ihnen anschliessend gemeinsam besprechen.

Nadine Lüscher  .  Alte Bernstrasse 7  .  5503 Schafisheim  .  nluescher(at)nalume.ch                            Copyright © by Nadine Lüscher